Tourenprogramm SAC Olten

Die Sektion vom SAC Olten bietet allen Interessierten gemäss Alter und Fitness das ganze Jahr über Touren vom Flachland bis ins Hochgebirge. Bitte beachtet unser Tourenreglement und die Hinweise zu den Anforderungen.

Tourenleiter Login für Droptours

Treffpunkte/Tourenbesprechungen

Die Aktiven treffen sich im Winter am Dienstag und Mittwoch (Skate-freier Abend) ab 18.00 Uhr im Momentum in Olten, im Sommer in einem der nahe gelegenen Klettergebiete. Die letzten Infos zu den Touren der Aktiven, der JO und des KiBe kommen per Mail oder SMS/Whatsapp von der Tourenleitung einige Tagen vor der Tour, sobald Wetter und Verhältnisse eingeschätzt werden können. Die SeniorInnen treffen sich jeden Dienstagmorgen um 09.00 Uhr zum Stamm im Restaurant Rathskeller in Olten («Chübel»).

Simmenfälle-Langermatte-Iffigenalp (BE)

DatumDo 8. Jun. 2023 1 Tag
GruppeSenioren
Leitung
Leitung
Typ/Zusatz:BW (Berg- u. Alpinwandern)
Auf-, Abstieg/MarschzeitA-Tour: +790 m / - 540 m; ca. 4h, 9.7 km / B-Tour: + 350 m / - 390 m; ca. 3 ½ h, 11.8 km (kann mit Ortsbus abgekürzt werden)
ReiserouteReise ÖV; Olten ab 06.56 Uhr nach Lenk-Simmenfälle / Lenk ab 16.37 Uhr / Olten an 19.00 Uhr
Unterkunft / VerpflegungKaGi: Camping Hasenweide bei Haltestelle Simmenfälle / Mittag aus dem Rucksack / Schlusstrunk Café Kuhnen, Lenk
KostenCHF 60.- Fr. 60.-. Basis: 1/2 Tax ; GA Fr. 10.- (inkl. KaGi)
Treffpunkt8.6.2023, 6:45 Uhr / Olten SBB Unterführung vor Caffè Spettacolo
Route / DetailsA-Tour: Simmenfälle Bi de sibe Brünne Langermatte Ritz Iffigfall /
B-Tour: Simmenfälle Bi de sibe Brünne Simmenfälle - Zelg Ey Lenker Seeli - Lenk
ZusatzinfoA-Tour: Simmenfälle Bi de Siebe Brünne Langermatte Ritz Iffigfall
Kurz nach KaGi bestaunen wir die Simmenfälle und folgen der jungen Simme zu der spektakulären Quelle "Bi de sibe Brünne". Fast unwirklich sprudelt das Wasser wie aus sieben Brunnenröhren aus einer Felswand. Nun folgt ein (bei Nässe rutschiger) Aufstieg durch den Wald. Vom höchsten Punkt der Tour, der Langermatte 1856 m, geniessen wir den Ausblick ins obere Simmental. Nach dem Mittagsrast steigen wir stetig Richtung Iffigental ab zum letzten Höhepunkt der Wanderung, dem grandiosen Iffigfall. Die Gischt des tosenden Wassers bringt uns eine willkommene Abkühlung bevor uns der Bus (15.10 Uhr) zurück nach Lenk zum gemeinsamen Schlusstrunk mit der B-Gruppe führt.

B-Tour: Simmenfälle Bi de sibe Brünne Simmenfälle - Zelg Ey Lenker Seeli - Lenk
Bis zur Simmenquelle wandern wir gemeinsam mit der A-Gruppe. Hier, auf dem höchsten Punkt unserer Wanderung, kehren wir um und folgen gemütlich der sprudelnden Simme zum Lenker Seeli und zurück ins Dorf. Hier bleibt etwas Zeit zum Lädele bis die A-Tour ebenfalls zum gemeinsamen Schlusstrunk im Dorf eintrifft. Der Rückweg von den Simmenfällen ins Dorf kann an verschiedenen Stellen mit dem Ortsbus abgekürzt werden.

Die Wanderung wird nur bei gutem, trockenem Wetter durchgeführt. Entscheid am Stamm vom 6.6.2023

AusrüstungWanderausrüstung für Bergwandern, Wanderstöcke, Regenschutz
Verpflegung aus dem Rucksack
DurchführungskontaktRolf Wirz rolf.wirz@gmail.com / 062 291 10 30 / 079 632 30 35
AnmeldungTelefonisch, Schriftlich, Online, Stamm bis So 4. Jun. 2023
Anmeldeformalitätenan die Tourenleitung
anmelden drucken