100 Jahr Weissmies - Um- und Erweiterungsbau 2026

06.2024 Organisation

04.2024 Flyer Spendensammlung Weissmieshütte

03.2024 Terminplan

07.2023 Jurybericht

06.2023 Der Umbau nimmt Form an (Ansicht Südwest)

06.2023 Vom historischen Juwel zur nachhaltigen Erweiterung: | Schweizer Alpen-Club SAC (sac-cas.ch)

06.2023 Die Senioren besuchten die Ausstellung im Stadthaus

06.2023 Der Oltner Stadtrat besuchte die Weissmieshütte am 24./25. Juni 2023

 

Wieso muss die Hütte renoviert werden?

Die Weissmieshütte wurde 1987 letztmals renoviert. Nach dieser Zeit ist eine Renovation dringend nötig. Die Küche ist sehr eng und die Arbeitsabläufe sollen optimiert werden. 

Daher beschloss der SAC Olten im Jahr 2021 eine Renovation zu planen.

Wie kann ich bei der Finanzierung der Weissmieshütte mithelfen

Es gibt vier Möglichkeiten, wie Du Dich aktiv an der Spendensammlung beteiligen kannst: 

  • Natürlich mit einer Spende. Dabei ist jeder Beitrag willkommen. Die einzelnen Spenderkategorien und Spezialspenden findest du im Flyer Spendensammlung.

  • Mach aktive Werbung in Deiner Familie, in Deiner Verwandtschaft und in Deinem privaten oder geschäftlichen Umfeld. Wenn Du Flyer, Briefvorlagen oder etwas anderes brauchst, melde Dich bei Hugues Hagmann.

  • Melde Dich für die Kontaktierung von Firmen. Je mehr Helfer mitmachen umso grösser sind die Erfolgschancen.

  • Peter Peier ist nicht nur ein begeisterter Berggänger, Peter malt auch wunderschöne Bilder. 30 Bilder aus der Serie 4000er Gipfeltreffen verkauft nun Peter und unterstützt mit jedem verkauften Bild den Umbau der Weissmieshütte mit CHF 300.-. In der Galerie findet ihr die 30 Bilder mit Preisliste und ein Portrait des Malers.
    Herzlichen Dank Peter für Deine Unterstützung.

Wieso kommt der Umbau der Hütte so teuer – wäre das nicht viel günstiger machbar?

Ein Bauvorhaben auf fast 2800 Höhenmetern ist nicht vergleichbar mit einem gleichen Bauobjekt in einer Gegend mit normalem Verkehrsanschluss. Der Transport sämtlicher Bauteile inklusive des Betons muss per Helikopter heraufgeflogen werden.  

Die Kostenschätzung auf Basis der aktuellen Planung ergibt eine Investitionssumme von rund 4.25 Mio. Franken. Man erhofft sich noch eine gewisse Reduktion. In der Finanzierungsphase gehen wir jedoch von diesem Betrag aus. 

oder Einzahlung via Banküberweisung 

 

Spendenbarometer